Aktuelles

19.01.2017

Ausbau auf See schreitet nun kontinuierlich voran – Bundesregierung bremst weitere Dynamik

Offshore-Windenergie: Im Jahr 2016 gingen Offshore-Windenergieanlagen mit einer Leistung von 818 Megawatt neu ans Netz. Die Branche bewertet den Zubau positiv und erwartet auf dieser Basis mit optimierten Anlagentechnologien und Betriebskonzepten auch für Deutschland Kostenreduktionen bei den bevorstehenden Ausschreibungen. Diese Dynamik wird allerdings durch die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 reduzierten Ausbauziele nach 2020 gebremst. Damit werden zugleich industriepolitische Chancen vergeben.

Artikel anzeigen

19.12.2016

Netzausbaugebietsverordnung – NAGV

VDMA Power Systems begrüßt als Vertreter der Hersteller u.a. von Windenergieanlagen den Versuch einer Synchronisation des Netzausbaus mit dem Ausbau der Erzeugungsanlagen wie auch Interessenvertreter der Betreiber Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) grundsätzlich.

Artikel anzeigen

16.12.2016

VDMA: Halbe Kraft voraus bei erneuerbarem Strom und effizienter Wärme

Durch die Verabschiedung des Kraft-Wärme-Kopplungs- und Erneuerbare-Energien-Änderungsgesetzes wissen Investoren endlich wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen in 2017 aussehen. Die Chance, industriepolitische Weichenstellungen für die Anwendung der KWK in der Industrie zu setzen, wurde aber nicht ergriffen. Umso wichtiger ist deshalb eine schnelle Regelung des Ausschreibungsdesigns für KWK-Anlagen. Auch die Windindustrie vermisst eindeutige industriepolitische Signale.

Artikel anzeigen

30.11.2016

VDMA: EU-Energieunion kann saubere Energie sicher und bezahlbar machen

Die EU-Kommission hat konkrete Pläne für einen europäischen Binnenmarkt für Energie vorgestellt - eine Idee, die der VDMA grundsätzlich unterstützt.

Artikel anzeigen
Ausbau auf See schreitet nun kontinuierlich voran –...
Netzausbaugebietsverordnung – NAGV
VDMA: Halbe Kraft voraus bei erneuerbarem Strom und effizi...
VDMA: EU-Energieunion kann saubere Energie sicher und beza...
Mitgliedsunternehmen
ABB AG

Kallstadter Str. 1

68309 Mannheim

Deutschland

Tel.: (+49 621) 43 81-0

E-Mail: info@de.abb.com

http://www.abb.de

Weitere Informationen
ABP Induction Systems GmbH

Kanalstr. 25

44147 Dortmund

Deutschland

Tel.: (+49 231) 9 97-0

E-Mail: info@abpinduction.com

http://www.abpinduction.com

Weitere Informationen
ADWEN GmbH

Henrich-Focke-Str. 4 - 6

28199 Bremen

Deutschland

Tel.: (+49 471) 80 04-0

E-Mail: contact@fr.adwenoffshore.com

www.adwenoffshore.com

Weitere Informationen
ANDRITZ HYDRO GmbH

Escher-Wyss-Weg 1

88212 Ravensburg

Deutschland

Tel.: (+49 751) 2 95 11-0

E-Mail: contact-hydro.de@andritz.com

http://www.andritz-hydro.de

Weitere Informationen
Atlas Copco ENERGAS GmbH

Schlehenweg 15

50999 Köln

Deutschland

Weitere Informationen
Bachmann electronic GmbH

Kreuzäckerweg 33

6800 Feldkirch

Österreich

Tel.: (+43 5522) 34 97-0

E-Mail: info@bachmann.info

http://www.bachmann.info

Weitere Informationen
BORSIG Process Heat Exchanger GmbH

Egellsstr. 21

13507 Berlin

Deutschland

Tel.: (+49 30) 43 01-01

E-Mail: info@pro.borsig.de

http://www.borsig.de

Weitere Informationen
Bosch KWK Systeme GmbH

Justus-Kilian-Str. 29 - 33

35457 Lollar

Deutschland

Tel.: (+49 6406) 91 03-0

E-Mail: info.kwk@de.bosch.com

http://www.bosch-kwk.de

Weitere Informationen
Caterpillar Energy Solutions GmbH

Carl-Benz-Str. 1

68167 Mannheim

Deutschland

Weitere Informationen
COMUNA-metall
Vorrichtungs- und Maschinenbau GmbH

Südstr. 7

32130 Enger

Deutschland

Tel.: (+49 5224) 9 11 97-0

E-Mail: bhkw@comuna-metall.de

http://www.comuna-metall.de

Weitere Informationen
   
1 2 3 4 5 6
Positionspapiere
Netzausbaugebietsverordnung – NAGV
 

19.12.2016

VDMA Power Systems begrüßt als Vertreter der Hersteller u.a. von Windenergieanlagen den Versuch einer Synchronisation des Netzausbaus mit dem Ausbau der Erzeugungsanlagen wie auch Interessenvertreter der Betreiber Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) grundsätzlich.

Artikel anzeigen
Stellungnahme zur Maritimen Agenda 2025
 

24.11.2016

Gemeinsame Stellungnahme der Stiftung Offshore-Windenergie, der Arbeitsgemeinschaft Offshore-Windenergie e.V. (AGOW), des Offshore Forums Windenergie (OFW), der Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA), des Wirtschaftsverband Windkraftwerke e.V. (WWW) und des VDMA Power Systems zur "Maritimen Agenda 2025" veröffentlicht.

Artikel anzeigen
Elektrotechnische Eigenschaften von Energieanlagen
 

01.11.2016

Stellungnahme zur „Rechtsverordnung zum Nachweis von elektrotechnischen Eigenschaften von Energieanlagen”

Artikel anzeigen
Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und Eigenversorgung
 

04.10.2016

VDMA Stellungnahme zum Referentenentwurf vom 26.09.2016: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung

Artikel anzeigen
EEG: Innovationen und Investitionen in Deutschland weiter ermöglichen!
 

05.07.2016

Stellungnahme von VDMA Power Systems zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD zur Einführung von Ausschreibungen für Strom aus erneuerbaren Energien und zu weiteren Änderungen des Rechts der erneuerbaren Energien

Artikel anzeigen
Herstellernachweis Power Systems
Fachverband
Ansprechpartner

Matthias Zelinger

Fachverband Power Systems: Geschäftsführer; Energiepolitischer Sprecher des VDMA

Tel.: 

+49 69 6603-13 51


Fax: 

+49 69 6603-23 51


matthias.zelinger@vdma.org

Maike Aschoff

Fachverband Power Systems: Assistentin Geschäftsführer

Tel.: 

+49 69 6603-13 07


Fax: 

+49 69 6603-23 07


maike.aschoff@vdma.org

Catherine Diethelm

Fachverband Power Systems: Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 

+49 69 66 03-18 86


Fax: 

+49 69 66 03-28 86


catherine.diethelm@vdma.org