Top News

WindEnergy Hamburg 2020 findet ausschließlich digital statt
Als langjähriger Partner der WindEnergy Hamburg und von WindEurope unterstützen wir das nun angekündigte globale Digitalevent.
EEG-Entwurf bietet eine gute Planungsgrundlage
Anpassungsbedarf bei Marktintegration und Digitalisierung
Energieeffizienz-Netzwerke starten die zweite Phase
VDMA setzt erfolgreiche Mitarbeit in der Initiative fort - Emissionsminderung und klimaneutrale Produktion rücken in den Fokus
Klimaneutrale Produktion in den Prozessindustrien
Klimaneutrales Produzieren - das stellt die Prozessindustrien vor eine ganze Reihe enormer Herausforderungen, denen sich nun eine Onlineevent-Reihe gezielt widmet. Der VDMA wendet sich dabei speziell an Technologiezulieferer und industrielle Anwender. Rahmenbedingungen werden ebenso vorgestellt wie Beispiele für innovative Lösungen.
Windenergie an Land: Ausbauzahlen für das erste Halbjahr 2020 in Deutschland
Halbjahreszahlen Windenergie an Land: Zubau trotz deutlichem Anstieg zu gering – Knoten bei Genehmigung lösen, Repowering-Strategie umsetzen!
Trotz Ausbaulücke – Offshore-Windenergiebranche in Deutschland mit positiven Zukunftsaussichten
Der Zubau der Offshore-Windenergie in Deutschland betrug im ersten Semester 2020 lediglich 219 MW
Vergleich der europäischen und deutschen Wasserstoffstrategie
Mit der Veröffentlichung der europäischen Wasserstoffstrategie im Juli 2020 bietet sich der direkte Vergleich mit dem im Juni 2020 erschienenen deutschen Pendant an. Während eine weitestgehende Ähnlichkeit der Strategien herrscht, besteht doch an bedeutender Stelle ein markanter Unterschied.
Grüne Technologien ermöglichen fast 90 Prozent weniger Treibhausgasemissionen in industriellen Anwendungen
Der Maschinen- und Anlagenbau nimmt durch seine Verflechtungen in alle Sektoren eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung des globalen Treibhausgas-Ausstoßes ein.
Policy Fact Sheet: Die europäische Wasserstoffstrategie
Ergänzend zur „EU Strategy for Energy System Integration“, legte die Europäische Kommission noch ein Strategiepapier zum Aufbau einer europäischen Wasserstoffwirtschaft vor. Die Roadmap identifiziert Herausforderungen und benennt mögliche Hebel der Union.
Policy Fact Sheet: EU-Strategie für die integrierte Energiewende
Wie eine integrierte Energiewende aus Sicht der EU-Kommission – über alle Sektoren hinweg und zu möglichst geringen Kosten – gelingen kann, legte diese am 08. Juli 2020 in ihrer „EU Strategy for Energy System Integration“ dar.

Pressemitteilungen

22.09.2020
Anpassungsbedarf bei Marktintegration und Digitalisierung
30.07.2020
Halbjahreszahlen Windenergie an Land: Zubau trotz deutlichem Anstieg zu gering – Knoten bei Genehmigung lösen, Repowering-Strategie umsetzen!
17.07.2020
Der Zubau der Offshore-Windenergie in Deutschland betrug im ersten Semester 2020 lediglich 219 MW
07.07.2020
Gestern fand ein Ministertreffen der Nordsee-Energiekooperation unter deutschem Vorsitz zur Rolle der Offshore-Windenergie zur Erreichung der Ziele beim Ausbau erneuerbarer Energien und der Klimaziele Europas bis 2050 statt.
03.07.2020
Der Bundesrat hat heute über eine Initiative des Landes Niedersachsen zur Vereinfachung von Repowering und Anschlussförderung von bestehenden Anlagen in der Windenergie abgestimmt
03.07.2020
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Kohleausstieg wird heute verabschiedet
02.07.2020
Sieg und Niederlage liegen eng beieinander. Was im Sport gut ist, geht in der Wirtschaft aber nur kurze Zeit gut.
30.06.2020
Bis Mitte der 2020er Jahre werden etwa die Hälfte der derzeit installierten Windenergieanlagen an Land nach 20 Jahren EEG-Förderung ihr wirtschaftliches Lebenszeitende erreichen.
24.06.2020
Die Bundesnetzagentur hat heute die Ergebnisse der dritten Ausschreibung für Windenergie an Land im laufenden Jahr veröffentlicht
16.06.2020
Die vom Bundeswirtschaftsministerium eingesetzte Expertenkommission hat eine umfassende Reform der Energiepreise in Deutschland empfohlen.
03.06.2020
Das Kabinett hat heute die Änderung des Windenergie-auf-See-Gesetzes beschlossen
25.05.2020
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Kohleausstieg ist heute Gegenstand einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie.
18.05.2020
In der Debatte um Erneuerbare Energien gab es heute eine Einigung in der Regierungskoalition.
12.05.2020
Endlich positive Signale aus der Politik für Windenergie an Land und auf See
23.03.2020
Die Bundesnetzagentur hat heute Hinweise zu aktuellen und bevorstehenden Ausschreibungsrunden für Erneuerbare-Energien-Anlagen und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen veröffentlicht.
19.02.2020
Die Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Windenergie an Land im Jahr 2020 wurden heute veröffentlicht.
28.01.2020
Historischen Tiefstand durch mehr Genehmigungen und Flächen schnellstmöglich überwinden
23.01.2020
Im Jahr 2019 gingen 160 Anlagen mit einer Leistung von 1.111 MW erstmalig ans Netz.
16.01.2020
Bundesregierung und Länder haben sich auf eine Regelung zum Kohleausstieg geeinigt.
08.01.2020
Das Kabinett hat heute die Novelle der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV) beschlossen.
20.12.2019
Die Bundesnetzagentur hat heute die Ergebnisse der sechsten und letzten Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergie an Land bekanntgegeben.
11.12.2019
Zu dem heute von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgestellten Green New Deal sagt Matthias Zelinger, Geschäftsführer VDMA Power Systems:
25.10.2019
VDMA Power Systems hat heute eine Studie der Prognos AG veröffentlicht.
18.10.2019
Die Bundesnetzagentur hat heute die Ergebnisse der fünften Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergie an Land bekanntgegeben.
15.10.2019
VDMA Power Systems fordert Reform der Abgaben und Umlagen bei Energieträgern
20.09.2019
Matthias Zelinger, Geschäftsführer VDMA Power Systems, kommentiert die Ergebnisse des Klimakabinetts
10.09.2019
Beim VDMA Presse-Club anlässlich der HUSUM Wind, der nationalen Leitmesse für die Windindustrie, erläutern Hersteller und Zulieferer ihre Forderung nach einem nationalen Aktionsplan für die Windindustrie.
04.09.2019
Ergänzung zum 10-Punkte-Plan der Wirtschafts- und Umweltverbände
04.09.2019
10-Punkte-Plan für die Wiederbelebung des Windenergie-Ausbaus
03.09.2019
Windgipfel in Berlin: Offshore-Windenergiebranche fordert Realisierung des Sonderbeitrages mit bis zu 2 GW für die Windenergie auf See
02.09.2019
Der stockende Ausbau der Windenergie an Land ist das zentrale Thema des Treffens von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit zahlreichen Branchenvertretern am Donnerstag.
09.08.2019
Die Ergebnisse der dritten Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergie an Land wurden bekanntgegeben: vierte Unterzeichnung in Folge
25.07.2019
Historisch niedriger Zubau trotz sehr guter Wachstumsperspektiven – Genehmigungsstau dringend auflösen
17.07.2019
Die Deutsche WindGuard hat heute die Ausbauzahlen für Windenergie auf See im ersten Halbjahr 2019 für Deutschland veröffentlicht.
03.07.2019
Für ein Industrieland wie Deutschland ist eine stabile Stromversorgung ein entscheidender Standortfaktor
14.06.2019
KWK-Ausschreibung: KWK-Anlagen könnten größeren Beitrag zur Schließung der Kapazitätslücke leisten, Ausschreibungsvolumen ist aber viel zu gering
14.05.2019
Die Bundesnetzagentur hat gestern die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergie an Land bekanntgegeben.
30.04.2019
Die Fachagentur Windenergie an Land hat für das erste Quartal 2019 einen Zubau von lediglich 134 Megawatt in Deutschland bilanziert.
18.04.2019
VDMA Power Systems zu den Ergebnissen der dritten gemeinsamen Ausschreibung von Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen sowie zu den Ergebnissen der Ausschreibung für Biomasseanlagen
01.04.2019
Der Fachverband Power Systems im VDMA hat heute auf der Hannover Messe die Ergebnisse der Mitgliederumfrage „Konjunkturtrend Energieanlagenbau 2019“ vorgestellt.
15.02.2019
Die Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Windenergie an Land in diesem Jahr wurden heute veröffentlicht.
29.01.2019
Windenergie an Land – Zubau bricht stark ein, Mittel- und Langfristperspektive muss jetzt gesetzlich fixiert werden
23.01.2019
Die im Europäischen Verband EUTurbines organisierten Hersteller von stationären Gasturbinen haben heute in Brüssel mit der Kampagne #PowerTheEU ein Commitment für die Zukunft der Stromerzeugung mit erneuerbarem Gas vorgestellt.
21.01.2019
Die wichtigsten Branchenverbände haben heute in Berlin die Ausbauzahlen der Offshore-Windenergie für das Jahr 2018 in Deutschland vorgestellt.
14.12.2018
Das Energiesammelgesetz wurde heute im Bundesrat verabschiedet. Dazu ein Kommentar.
14.12.2018
Eine umfangreiche Veröffentlichung der Fachagentur Wind an Land zeigt, dass der Markteinbruch noch deutlicher ausfallen könnte als bislang angenommen.
13.12.2018
Die Ergebnisse der Ausschreibung für Kraft-Wärme-Kopplung-Anlagen (KWK) und innovative KWK-Systeme zum Gebotstermin 3. Dezember zeigt ein gemischtes Bild.
19.11.2018
VDMA Power Systems zu den Ergebnissen der zweiten gemeinsamen Ausschreibung von Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen
06.11.2018
Referentenentwurf für das Energiesammelgesetz liegt seit Anfang November vor
31.10.2018
Die Koalitionsfraktionen haben sich auf Eckpunkte des Energiesammelgesetzes geeinigt.
19.10.2018
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute die Ergebnisse der vierten und letzten Ausschreibungsrunde für das Jahr 2018 für Windenergie an Land veröffentlicht. Die Ausschreibung über 670 Megawatt (MW) war mit Geboten von 363 MW deutlich unterzeichnet, der durchschnittliche Zuschlagswert lag bei 6,26 ct/kWh.
18.10.2018
Bei der morgigen Sitzung des Bundesrates wird über die Länderinitiativen von Nordrhein-Westfalen und Brandenburg zum zukünftigen Windenergieausbau beraten.
15.10.2018
Die Übertragungsnetzbetreiber haben heute die Höhe der EEG-Umlage und der Offshore-Netzumlage für das Jahr 2019 bekanntgegeben.
26.09.2018
Thema des VDMA Presse-Clubs: „Wie Europa seine führende Position in der Windindustrie behalten kann“
19.09.2018
Veröffentlichung aktueller Ergebnisse der Ausschreibung für Biomasseanlagen
26.07.2018
Nach dem Rekordausbaujahr 2017 für Windenergie an Land in Deutschland geht der Zubau im Jahr 2018 erwartungsgemäß zurück.
19.07.2018
Energiepolitischer Stillstand muss beendet werden - 65-Prozent-Ziel der Bundesregierung nur mit mehr Offshore-Windenergie erreichbar - Laufende Projekte bis 2020 schreiten planmäßig voran
26.06.2018
Der Maschinen- und Anlagenbau sieht im heutigen Start der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (WSB)“ einen wichtigen Schritt zu einer stringenten Klimaschutzpolitik.
21.06.2018
Mit Blick auf den Stillstand in der Energiepolitik fordert der Fachverband VDMA Power Systems als Vertreter des Energieanlagenbaus die dringende Verabschiedung bereits ausgehandelter energiepolitischer Gesetzesänderungen.
20.06.2018
Mit viel Kompromissbereitschaft haben die EU Institutionen in der vergangenen Nacht eine finale Einigung zur Energieeffizienz-Richtlinie und der sogenannten Governance-Verordnung erzielen können.
13.06.2018
Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse für die Ausschreibungen für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und innovative KWK-Systeme bekanntgegeben.
11.06.2018
VDMA Power Systems Mitglieder haben einen neuen Vorstand gewählt
08.06.2018
Noch rechtzeitig für die kommende Ausschreibung im August hat der Bundestag am heutigen Freitag beschlossen, dass eine Genehmigung nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) Teilnahmevoraussetzung für Windenergieprojekte an Land ist.
29.05.2018
Die im VDMA organisierten Hersteller von Energieanlagen fordern eine umgehende Verabschiedung der angekündigten EEG-Korrektur.
17.05.2018
Die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde für Windenergie an Land wurden heute veröffentlicht.
09.05.2018
Für die EEG-Eigenversorgung für Neuanlagen im Bereich der Kraftwärmekopplung (KWK) wurde eine Grundsatzeinigung erzielt.
27.04.2018
Die Bundesnetzagentur hat heute die Zuschläge der zweiten Ausschreibung für Windenergie auf See veröffentlicht

Studienanalysen

03.09.2020
Das Weltwirtschaftsforum befragte unter anderem Experten von IEA, IRENA, BNEF, sowie Hersteller nach einer gemeinsamen Prognose für Trends und Stromgestehungskosten von Wind und PV-Anlagen. Ergebnis ist ein dreiseitiges Kurzpapier des Global Future Council on Energy Technologies im WEF, das die Erkenntnisse grafisch ansprechend präsentiert.
03.09.2020
Onshore-Wind sollte durch Offshore-Wind ersetzt werden, um die Akzeptanz einer EE-Vollversorgung in der EU zu möglichst geringen Mehrkosten zu erhöhen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Publikation von Tim Tröndle vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS).
30.07.2020
Beschäftigtenzahlen, Umsätze, Nettoinvestitionen und viele weitere wirtschaftliche Indikatoren untersucht der aktuelle „EU Blue Economy Report 2020“ der Europäischen Kommission.
22.07.2020
Eine deutliche finanzielle Entlastung von Privathaushalten und Wirtschaft sieht die gemeinsame Studie der Deutschen-Energie-Agentur (dena), der Stiftung Umweltenergierecht und dem Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstitut an der Universität zu Köln vor.
02.07.2020
Die EU-27 sind globale Spitzenreiter bei der Windenergie. Auch bei der Wasserkraft steht Europa an der Spitze – sofern man Großbritannien mit dazu zählt. Das sind zwei der insgesamt 58 Zukunftstechnologien, die die Bertelsmann Stiftung im Rahmen Ihrer Studie zu Weltklassepatenten untersucht hat.
02.07.2020
Wird das Energiesystem künftig zentral oder dezentral ausgelegt sein? Eine Frage die bisweilen polarisiert. Die Wissenschaftsakademien acatech, Leopoldina und die Akademien-Union gehen ihr nach.
19.05.2020
Offshore-Wind für Ölbohrinseln? Was zunächst abwegig klingt, macht bei genauerer Betrachtung Sinn, denn allein der Betrieb von Öl- und Gasförderstätten hat einen Anteil von 9% am globalen Ausstoß von Treibhausgasen. Zu diesem Schluss kommt ein Artikel von McKinsey & Company.
19.05.2020
Die 10 H-Regelung in Bayern hatte einen beträchtlichen Einfluss auf die genehmigte Windenergieanlagenleistung in den Jahren 2015 und 2016. Das legt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) nahe.
12.05.2020
Das Potential für Biomethan aus Rest- und Abfallstoffen liegt weltweit bei rund 730 Mtoe im Jahr. Heute werden jährlich lediglich 35 Mtoe produziert. Insbesondere im asiatischen Raum ist das Ausbaupotential für die Herstellung von Biogas und Biomethan sehr hoch. Aber auch der europäische Ausbau ist noch nicht ausgeschöpft.
28.04.2020
Die Entnahme kinetischer Energie aus der Atmosphäre durch große Offshore-Windparks hat größere Auswirkungen auf den Stromertrag als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie im Auftrag der Thinktanks Agora Energiewende & Agora Verkehrswende.

Infos aus dem Fachverband

Zahlen & Fakten
Zahlen & Fakten des Fachverbandes Power Systems
weiterlesen
Beatrix Fontius
Beatrix Fontius
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 69 6603 - 1886
+49 69 6603 - 2886
Die Nachfrage nach erneuerbarem Strom steigt weltweit rasant an, und das gesellschaftliche Bestreben zur Treibhausgasreduktion schafft hervorragende Perspektiven für die Technologien und Lösungen des Energieanlagenbaus. Für eine nachhaltige Zukunft!

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.