VDMA-VGB-Informationsblatt zur Druckgeräterichtlinie bei Turbinen

Siemens

Um eine einheitliche Anwendung der Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EU sicherzustellen, haben die im VDMA Fachverband Power System organisierten Hersteller von Turbinenanlagen in Zusammenarbeit mit den im VGB PowerTech e.V. organisierten Betreibern ein Informationsblatt zur Anwendung des Geltungsbereichs der DGRL auf die Turbinenanlage erstellt. Dieses Informationsblatt ist die überarbeitete Fassung des VDMA/VGB-Informationsblattes vom 01.07.2006.

VDMA-Einheitsblatt 4315-9 Turbomaschinen und Generatoren – Anwendung der Prinzipien der Funktionalen Sicherheit –  Teil 9: Risikobeurteilung luftgekühlter Generatoren
wurde in der Entwurfsfassung mit Ausgabedatum März 2019 veröffentlicht.


Einsprüche und Kommentare zu diesem Teil können bis zum 30. April 2019 an die Geschäftsstelle des FV Power Systems gesandt werden.


Mit der Veröffentlichung des Teils 9 ist die VDMA-Einheitsblattreihe zur Funktionalen Sicherheit – die tatsächlich für die Auslegung von Schutzkreisen bei Turbomaschinen einen Standard gesetzt hat – abgeschlossen.

Downloads