Policy Fact Sheet: Die europäische Wasserstoffstrategie

Shutterstock

Ergänzend zur „EU Strategy for Energy System Integration“, legte die Europäische Kommission noch ein Strategiepapier zum Aufbau einer europäischen Wasserstoffwirtschaft vor. Die Roadmap identifiziert Herausforderungen und benennt mögliche Hebel der Union.

Bis 2050 werden erneuerbare Energien einen Großteil des europäischen Energieverbrauchs dekarbonisiert haben. Wo dies nicht möglich ist, kann erneuerbarer Wasserstoff die Lücke schließen. Um die Wasserstoff-Wirtschaft hoch zu skalieren  sind allerdings Investitionen, ein stabiler Rahmen und Innovationen nötig. Die Roadmap teilt den Aufbau der Wasserstoffwirtschaft in drei Phasen ein.

In unserem neuen Format „Policy Fact Sheet“ erhalten Sie als Mitglied des VDMA – auf einer Seite – einen knappen, aber prägnanten Einblick in aktuelle politische Publikationen aus Brüssel oder Berlin. Wie bereits aus unseren Studienanalysen bekannt, erfolgt auch hier unsere Analyse mit einem Fokus auf die Auswirkungen der politischen Vorhaben auf den Energieanlagenbau.

Downloads